„Blues-Stammtisch" erneut für den German Blues Award nominiert!

Unser Moderatoren-Trio Andreas Bethke, Gerd Moeken und Winfried Heerbaart ist mit ihrer Radiosendung „Blues-Stammtisch" nach 2017 zum zweiten Mal für den German Blues Award in der Kategorie „Medien" nominiert. Gemeinsam mit den Sendungen „Rock this House" von Bernd Schulte und „Spoonful" von Hardy Klein bildet der „Blues-Stammtisch" beim Sender Ems-Vechte-Welle das für den Award nominierte Format „Wednesday Evening Blues". Auf der Homepage des Vereins „Baltic Blues" findet nun ein offenes Voting statt, um die Sieger zu ermitteln. Über die Website www.voting.blues-baltica.de kann ab jetzt und noch bis zum 30. April abgestimmt werden, eine genauere Beschreibung findet ihr hier

Über 70 Ausgaben des „Blues-Stammtisch" wurden seit März 2016 gesendet. Dort werden ausgewählte Blues-Stücke gespielt, Interviews mit Gästen aus der Szene geführt, Veranstaltungen angekündigt und Infos und Geschichten aus der Welt des Blues geliefert. Jeden zweiten Mittwochabend von 20 bis 22 Uhr ist die Show über den Sender Ems-Vechte Welle zu empfangen. Playlists vergangener Sendungen, Fotos und mehr können findet ihr auf dieser Homepage. Die nächsten Termine sind der 17. April und der 1. Mai.

Presse:

Artikel der Grafschafter Nachrichten

Podcast auf der Ems Vechte Welle

Posted on: 5. April 2019marc