Über uns

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von Freunden der Bluesmusik aus Schüttorf und Umgebung, die sich regelmäßig auf Konzerten und zu Stammtischen trifft. In den weiteren Beiträgen auf dieser Seite seht ihr eine Auswahl von Konzerten und Stammtischen, die wir besucht haben.

Auf dem Foto seht ihr einige von uns in unserer Stammkneipe, dem Firlefanz in Schüttorf.

Vielen Dank Albrecht Dennemann für das Foto!

10 Jahre Bluesnote Rheine

Am 15.10. waren wir zur Jubiläumsfeier der Bluesnote Bluesinitiative Rheine eingeladen. Winnie, Berni und Marc haben diese gerne angenommen, und ein paar feierliche Stunden im Hypothalamus genossen. Musikalisch begleitet wurde die Feier von der Blues-Guerilla, eine etwas andere Bluesband, die uns viel Spass bereitet hat.

Auf diesem Weg nochmal herzlichen Glückwunsch an die Bluesnote, wir freuen uns schon auf die nächsten 10 Jahre mit vielen tollen Konzerten.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Feier, vielen Dank Wilf für die Fotos!

Timo Gross und Aynsley Lister im Hypothalamus

Am Samstag, den 16.10., waren wir im Hypothalamus beim Doppelkonzert von Timo Gross und Aynsley Lister. Eingeladen hat die "Bluesnote" Blues Initiative Rheine, die dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert. Beide Künstler und deren Bands konnten uns überzeugen, wir haben den Abend sehr genossen. Highlight war wohl der gemeinsame Auftritt gegen Ende des Konzertes. Danke Gerd für die Fotos!

Blue Monday Blues Jam Osnabrück am 21.8.

Am 21. August haben wir uns mit 6 Leuten auf den Weg nach Osnabrück zum Blue Monday Blues Jam gemacht, der jeden Montag in der Lagerhalle stattfindet.

Geplante Abfahrt war um 17h mit dem Zug ab Schüttorf… nur leider hat die Bahn uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht, ausgerechnet dieser Zug ist ausgefallen. Dank der Online-Auskunft der Bahn waren wir aber immerhin frohen Mutes, dass der nächste Zug fahren wird.

 

 

 

 

 

 

Eine Stunde später ging es dann endlich los in Richtung Osnabrücker Altstadt, wo wir uns mit reichlichem und sehr leckerem Essen sowie vorzüglichem selbstgebrautem Bier im Rampendahl gestärkt haben.

 

 

 

 

 

 

Um kurz nach 8 ging es dann fast pünktlich in Richtung Lagerhalle.

 

Aufgrund des guten Wetters startete der Jam mit einer Akustiksession vor der Lagerhalle. Auf einer kleinen aber feinen Bühne haben die Musiker in mehreren Sets in wechselnder Besetzung eher ruhigere Stücke gespielt.

 

Zu späterer Stunde ging es dann in die Lagerhalle und die E-Gitarren wurden ausgepackt. Es wurde lauter und "fetziger". Auch hier wurden mehrere Sets in abwechselnder Besetzung gespielt, typisch Jam Session halt, genau deswegen ist man ja da 🙂

 

Hier noch ein Video… Achtung, das ist recht groß!

 

Kurz vor Mitternacht ging der Abend dann zu Ende, und wir haben uns mit einem Bulli abholen lassen. Wir hatten sehr viel Spass, und kommen gerne wieder!

Vielen Dank an Joachim Stanitzek für die Fotos! 🙂

15 Juli: The Bluesanovas im Walshagenpark Rheine

Am Samstag den 14.6. waren wir bei der angeblich jüngsten Bluesband Deutschlands: The Bluesanovas. Eingeladen wurde von der Bluesnote Initiative aus Rheine in den Walshagenpark. Das Wetter hat auch mitgespielt, und so konnten wir ein tolles Konzert einer aufstrebenden Band in toller Umgebung genießen.

 

 

9. Juli: Nick Moss ft. Dennis Grünling im Nixenmeer

Zu einem etwas ungewöhnlichem Zeitpunkt, nämlich an einem Sonntag Nachmittag, waren wir zum ersten mal im Nixenmeer im benachbarten Enschede. Gespielt hat die Nick Moss Band mit dem Harp Spieler Dennis Grünling. Die Fahrt hat sich gelohnt, wir haben einen tollen Nachmittag in den Niederlanden verbracht. Blixxm hat uns begleitet und berichtet: „Sunday Afternoon Blues“ mit der Nick Moss Band. Vielen Dank an Albrecht Dennemann für das Foto von uns mit Nick!

 

German Blues Award 2017

Wir waren mit unserer Radiosendung "Bluesstammtisch" im Rahmen der Sendereihe "Wednesday Evening Blues" der Ems-Vechte-Welle für den "German Blues Award" in der Kategorie "Medien" nominiert! Darüber habe wir uns zusammen mit unseren Radiokollegen sehr gefreut. Neben uns waren uns bekannte Künstler in den verschiedensten Kategorien nominiert, hervorzuheben sind der Exil-Schüttorfer und Neu-Bentheimer Drummer Frank Boestfleisch, "unser" Bluesmekka das Heimathaus Twist, sowie mehrere Künstler aus dem Osnabrücker Raum. Verschiedene Medien haben berichtet:
German Blues Award – Bentheimer und Schüttorfer nominiert
Bluesstammtisch sorgt für Diskussionsstoff
Nominiert für den German Blues Award

Am Wochenende der Verleihung sind wir nach Eutin gereist, um bei der Verleihung live dabei zu sein, und die Künstler live zu erleben und zu interviewen:
BliXXm On The Road – Der Blues in Eutin
BliXXm On The Road – Die German Blues Awards

Nicht ganz überraschend hat es für uns nicht ganz gereicht. Hier unser Bericht auf Blixxm: German Blues Awards.

Auch die GN haben einen Nachbericht veröffentlicht: Schüttorfer Bluesfreunde für Radiopreis nominiert.

24. Juni: Sari Schorr im Hypothalamus

Am 24. Juni waren wir im Hypothalamus beim Konzert von Sari Schorr & The Engine Room, organisiert von der Bluesnote Initiative Rheine. Die haben mal wieder einen guten Riecher bewiesen, es war ein tolles Konzert!

Stammtisch am 15. Juni

Am 15. Juni haben wir uns zu einem unserer Stammtische getroffen. Das Wetter hat mitgespielt, so dass wir draußen vorm Firlefanz das eine oder andere Bierchen geniessen konnten. Musikalisch begleitet wurden wir von Harp Mitch und Helmut Jakobs, zeitweise unterstützt von Andreas Bethke, vielen Dank! Achim Stanitzek hat den Abend in ein paar sehr schönen Bildern festgehalten, auch dafür dankeschön!

 

Bluescaravan 2017

Das Jahr 2017 fängt gut an. Am 28. Januar haben wir die Bluesnote Initiative in Rheine im Hypothalamus besucht, und das Konzert der "Bluescaravan 2017" genossen. Insbesondere Vanessa Collier hat uns als Sängerin und Saxophonisten und mit ihrer ansteckend guten Laune begeistert. Aber auch Si Cranstoun und natürlich Big Daddy Wilson waren toll, nicht zu vergessen die Begleitband mit Laura Chavez an der Gitarre.

Doppelpack im November

Im November 2016 hatten wir die Gelegenheit Josh White Jr. im Heimathaus Twist und Henrik Freischlader beim B&W Blues Festival in Halle/Westf. zu treffen. Wir freuen uns darauf, Henrik demnächst zu unserer Radiosendung einladen zu dürfen! Einen Bericht aus Halle gibt es auch bei dem regionalen Magazin "Blixxm".